Pfingsten 2018: Kanu-Action

Pfingsten 2018: Kanu-Action

Wir nutzen die Pfingstferien für eine ganz besondere Actiontour:  
Mit dem Zug starten wir am Pfingstmontag in den Süden Brandenburgs. Dort befindet sich die Einsetzstelle für unsere Boote. Von dort aus brechen wir zur Kanutour auf und paddeln über die Seen und Kanäle Richtung Storkow.
All unser Gepäck transportieren wir im Boot. Jeden Abend kommen wir an einem anderen Campingplatz an und bauen dort unsere Zelte auf. Unsere Mahlzeiten bereiten wir gemeinsam zu. Auf dem Programm stehen natürlich auch Lagerfeuer, Spiele sowie Gespräche und Geschichten über Dich und Deinen Glauben.

 

 

Infos

Ort: Seen und Kanäle im Süden Brandenburgs
Datum: 18. – 22. Mai 2018
Teilnehmende: Teenager im Alter von 11 – 13 Jahren
Leitung: Nora Kalsow, Frederik Kraft und erfahrenes Team
Leistung: Unterkunft in Zelten, Vollverpflegung (Selbstversorgung), Zugfahrt, Programm,
Material, Versicherung
Kosten: 150 Euro
Ausrüstung: Schlafsack, Isomatte, warme Kleidung, Regenjacke, Schwimmsachen, Trinkflasche, Taschenlampe
Infos: Nach Anmeldung bekommt jeder Teilnehmer eine schriftliche Bestätigung mit weiteren Informationen
Anmeldung: Klick hier!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fragen und Antworten

Hier findest Du Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Actiontouren. Wenn darüber hinaus noch Informationsbedarf besteht schreib bitte eine Mail an den/die LeiterIn der jeweiligen Actiontour indem Du einfach auf den Namen klickst. Dann öffnet sich Dein Mailprogramm.