Unser Verein

Wir über uns

Im September 2008 wurde der Verein „Actiontouren – leben.lernen.“ beim Amtsgericht Charlottenburg in das Vereinsregister eingetragen. Unser gemeinnütziger Verein hat Jahr 2009 seine Tätigkeit begonnen und die Vorbereitung und Durchführung der Actiontouren sowie weiterer erlebnisorientierter Angebote übernommen.

Zweck des Vereins ist es, im Rahmen von christlichen Angeboten wie regelmäßigen Veranstaltungen, gemeinsamen Wochenenden, Reisen und weiteren Aktionen Kindern, Jugendlichen und Familien zu ermöglichen

  • christliche Gemeinschaft und Wertorientierung zu erfahren,
  • erlebnis- und religionspädagogische Angebote zu erhalten,
  • Selbstbewusstsein und soziale Kompetenz zu gewinnen,
  • Verantwortung für sich und andere zu übernehmen,
  • neue Handlungsspielräume in der Gestaltung von Alltags- und Konfliktsituationen, aber auch Kreativität in künstlerischen und handwerklichen Bereichen auszubilden,
  • einen sinnvollen Umgang mit ihrer Zeit zu erlernen,
  • in Grundvollzüge des Alltagslebens eingewiesen zu werden: z.B. Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Einkaufen, Kochen, Hausarbeiten, Handarbeiten, Werken, aber auch Orientierung und Leben in der Natur,
  • Bewusstsein für Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung zu entwickeln und zu schärfen,
  • mit einer christlichen Lebenshaltung in Berührung zu kommen, aus der heraus sich die Arbeit des Vereins begründet.

Darüber hinaus ist es Zweck des Vereins,

  • eine protestantische Lebenshaltung vorzuleben und einzuüben,
  • die Zusammenarbeit der die Vereinsarbeit begleitenden Kirchengemeinden und Kirchenkreise zu fördern, indem der Verein seine Kinder-, Jugend- und Familienreisen sowie weitere Angebote interessierten Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und gegebenenfalls auch anderen Institutionen bereitstellt,
  • Jugendliche und junge Erwachsene als ehrenamtliche Begleiter/innen auszubilden und an der Fahrtenleitung zu beteiligen,
  • auch innerhalb der Schulferien sinnvolle Freizeitangebote bereitzustellen,
  • sozial schwachen Familien die Teilnahme an Veranstaltungen des Vereins durch Spenden zu ermöglichen,
  • ein kompetenter Ansprechpartner für Eltern in Erziehungs-, Glaubens- und anderen Lebensfragen zu sein.

Der Verein arbeitet wie die drei ev. Kirchengemeinden Daniel, Grunewald und Linde als Träger des Actiontourenprojekts nicht profitorientiert.

Zur Erreichung der oben genannten Ziele ist unser Verein auf die Unterstützung durch Spenderinnen und Spender angewiesen. Diese Spenden sollen insbesondere verwendet werden, um die Teilnahme von Kindern unhabhängig von der finanziellen Situation der jeweiligen Familie zu ermöglichen. die Teilnahme von Kindern unhabhängig von der finanziellen Situation der jeweiligen Familie zu ermöglichen.

 

Wir freuen uns daher über Einzelspenden oder Deine Fördermitgliedschaft (ab 3 € monatlich). Deine Spende ist steuerlich absetzbar, Du erhältst eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Kirchengemeinden oder andere juristische Personen, die den Zweck des Vereins unterstützen möchten, können Mitglieder des Vereins werden und eine Vertreterin oder einen Vertreter in den Gesamtvorstand des Vereins entsenden.

Nähere Informationen zu einer Vereinsmitgliedschaft bei den „Actiontouren e.V.“ finden Sie hier.

Wenn Sie uns unterstützen möchten oder Fragen haben freuen wir uns über Ihre E-Mail.