Wasser-Woche Sommer 2020

Wasser-Woche Sommer 2020 (11-13 Jahre)

Wir erforschen den Lebensraum Wasser und legen selbst einen Teich an!

In den beiden vergangenen Sommern war es auf unserem Freizeitgelände rund um das alte Gutshaus in Welzin so trocken wie noch nie. Grund genug für uns, sich in diesem Jahr mit dem Thema Wasser auseinanderzusetzen. Während dieser Sommerferienwoche wollen wir zuerst den Lebensraum Wasser erforschen: Wir finden heraus, welche Tiere und Pflanzen im nahegelegenen Passower See wohnen, beobachten Wasservögel, Fische und Frösche. Dann geht es darum, herauszufinden wie viel Wasser wir am Tag so verbrauchen, wie wir Wasser einsparen können und was zum Schutz von Gewässern alles getan werden kann. Ganz praktisch wird es dann im zweiten Teil der Woche: Wir wollen selbst ein neues Feuchtbiotop in unserem Garten für viele Tiere und Pflanzen anlegen. Dazu heben wir die benötigte Grube mit einem Minibagger aus, verlegen Folie, Sand und Kies und machen uns Gedanken, wie das Regenwasser vom Dach unseres Gutshauses im neu angelegten Teich gesammelt werden kann.

Auf dem Programm stehen auch Badeausflüge zum See, eine Kanutour, Spiele und Kreativ-Aktionen und gemütliche Abende am Lagerfeuer. Wir übernachten in umgebauten Bauwägen, unser Essen bereiten wir gemeinsam in der Selbstversorgerküche zu. Bist Du dabei? Wir sehen uns zur Wasser-Woche am Gutshaus Welzin!



Infos

Ort:Gutshaus Welzin, Mecklenburg Vorpommern
Datum:19. – 26.07.2020
Teilnehmende:Kinder im Alter von 11-13 Jahren
Leitung:Max Droll und erfahrenes Team
Leistung:Unterkunft in Bauwägen, Vollverpflegung (Selbstversorgung), An- und Abreise, Programm, Material, Versicherung
Kosten:50 Euro (aufgrund der großzügigen Förderung durch die POSTCODE-Lotterie können wir dieses Sommerferienprogramm sehr preiswert anbieten)
Ausrüstung:Schlafsack, warme Kleidung, Regenjacke, Bauklamotten, Trinkflasche, Taschenlampe. Falls Du keinen Schlafsack hast, kannst Du Dir einen bei uns ausleihen.
Infos:Nach Anmeldung bekommt jeder Teilnehmer eine schriftliche Bestätigung mit weiteren Informationen
Anmeldung:Klick hier!
Fragen und AntwortenWenn noch Informationsbedarf besteht, schreib bitte eine Mail an den/die LeiterIn der jeweiligen Actiontour indem Du einfach auf den Namen klickst. Dann öffnet sich Dein Mailprogramm.